WLAN für den Öffentlichen Sektor

Bei Behörden steigt stetig die Datenmenge, die sicher und gesichert genutzt werden.

Was muss ein Netzwerk im öffentlichen Sektor leisten können?

  • Vernetzte, optimierte Prozesse, e-Government, schneller Datenaustausch
  • Vernetzung diverser Standorte einer Behörde (VPN)
  • Sicherheit gegen Abhören, Sabotage oder Manipulation von außen
  • Schutz vor Spionage und Hacker-Angriffen
  • Mobiler Internetzugang für Mitarbeiter und Besucher (Hotspot)
  • Maximale Sicherheit und optimale Vernetzung

Die TWS Gruppe hat langjährige Erfahrung mit der Vernetzung von öffentlichen Einrichtungen. Sie bietet Ihnen neben professionellem Service die Hard- und Software an, mit denen Sie Hochsicherheit in Ihrer Behörde erreichen können: Router mit integrierter Firewall für sicheren Internetzugang, VPN-Lösungen für die Vernetzung mehrerer Standorte oder die Anbindung mobiler Kollegen im Außendienst, WLAN-Gesamtlösungen bestehend aus Access Points, Controllern und Hotspot-Lösungen für sichere Gastzugänge, u.v.m.

WLAN und Sicherheit

BSI certificateWLAN bietet neben der bekannten Flexibilität auch die notwendige Sicherheitsfunktionalitäten, um sensible Daten vor Missbrauch zu schützen. Für maximale Cyber-Sicherheit auch in Ihrer Behörde richten Sie sich am besten nach der international anerkannten Zertifizierung „Common Criteria“. Einige europäische Produkte bieten geprüfte Sicherheit nach höchsten Standards (CC EAL 4+) und verzichten bewusst auf sogenannte „Backdoors“ (Zugangsmöglichkeiten für Unbefugte).

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf für weitere Informationen.

Fordern Sie Ihre kostenlose Beratung     Kontakt